E-Bikes auf Kreta: Focus Bold LTD und Matthias Zrenner.

Das ultimative e-Bikes auf Kreta: FOCUS BOLD LTD e-Mountain-Bike. Besser geht nicht.

Diese Bikes kann man ab 2018 tage-, wochen- oder monatsweise als Urlauber auf Kreta mieten. Auch für Hoteliers und Zimmervermietungen interessant, um Ihren Gästen einen Zusatznutzen zu bieten. Das macht dann Matthias Zrenner (siehe weiter unter), der e-Bike Spezialist.

Wir stellen Dir e-Mountainbikes der neuesten Generation (Saison 2018) des deutschen Hersteller FOCUS vor. Mit ausgefeilter Technik und perfekt abgestimmten Komponenten von SHIMANO wird jede Fahrt damit zur wahren Freude.

Ein 70 Nm-Mittelmotor, den Du in mehreren Stufen als Unterstützung zuschalten kannst vermittelt Dir auch bei steilen Bergen das Gefühl, als ob 1-2 weitere Personen bei Dir mittreten würden. Bei ausgeschalteten Motor jedoch ist das Fahrgefühl annähernd dasselbe wir bei einem Mountainbike ohne e-Bike-Antrieb.

Focus Bold LTD
Das Focus Bold LTD. Ideal für Kreta.

Der Akku mit 360 Ah befindet sich im Mittelrahmen und ist daher unsichtbar. Er reicht für Tagestouren gewöhnlich aus. Wenn Du willst, kannst Du einen zweiten Akku ergänzend an den Rahmen andocken und hast dann sogar doppelte Akku-Power. Für gewöhnlich wirst Du jedoch auch ohne ihn unterwegs mit dem Ladegerät an jedem Kafenio/Café während einer Pause Deinen Akku wieder genügend weit aufladen können.

Besonders hervorzuheben sind:

Der Elektroantrieb:
Die treibende Kraft ist eine leistungsfähige, kompakte und leichte Antriebseinheit, die speziell für E-Mountainbikes entwickelt wurde. Die Antriebseinheit E8000 bietet eine kürzere Kettenstrebe und noch mehr Reifenfreiheit für einfacheres Manövrieren, mit einer Leistung von maximal 70 Nm (250 W). Sie verleiht ein direktes Trittgefühl, egal ob die Kraftunterstützung eingeschaltet ist oder nicht. Das geringe Gewicht des Mittelmotors gewährleistet eine bessere Handhabung des Fahrrads. Dank höherer Pedaleffizienz liefert er eine stabile Unterstützungsleistung, die durch die Trittfrequenz reguliert wird.

Der Akku:
Der Shimano STEPS E8000 Antrieb lässt sich mit wenigen Worten beschreiben: kraftvoll, direkt, dynamisch. Der E- Motor mit 250 Watt und 70 Nm ist kompakt und mit nur 3,2 kg äußerst leicht. Die Integration des E8000 direkt in den Aluminium-Rahmen sorgt für einen tiefen Schwerpunkt des Bold-2 und damit für eine perfekte Gewichtsverteilung. Die Kraftunterstützung kannst du frei zwischen Low, Trail und Boost wählen. Das am Lenker integrierte E8000-Display behält jederzeit den Überblick über Trittfrequenz, Leistung, Reichweite, Gesamt- und Tageskilometer und Unterstützungsstufe. Und das besonders kleine Display lenkt nicht vom Wesentlichen ab – dem Trail!

Das Gesamtgewicht:
Das Gesamtgewicht liegt bei nur 19,8 kg.

Der Rahmen:
Das FOCUS Bold-2 29 Ltd zeigt klare Linie. Der Rahmen der Bold-2 Serie besteht aus einer hochfesten 6066 Aluminiumlegierung und das extrabreite Unterrohr sorgt nicht nur für hohe Steifigkeit sondern enthält neben dem 378 Wh Akku auch alle Züge und Hydraulikleitungen, so das nichts den kompromisslosen und aggressiven Look dieses Bikes stört.

Die Schaltung:
Die knackige XT Kettenschaltung von Shimano Deore mit 10 Gängen ist besonders präzise und langlebig. Das Schaltwerk führt die Kette schnell und zuverlässig über die Kassette. Die Shimano Deore XT steht für mehr Freiheit und kompromisslose Performance in jedem Gelände, auf jedem Untergrund, bei jeder Geschwindigkeit.

E-Bikes
Mit e-Bikes auf Kreta unterwegs.

Die Bremsen:
Mit der MT2 bietet Magura die idealen Bremsen für den Freeride und All-Mountain Einsatz bei hoher Belastung und allen Geschwindigkeiten. Die 203 mm Bremsscheiben vorn und 180 mm Bremsscheiben hinten bieten hervorragende Bremspower und lassen jeden Trail zum sicheren Abenteuer werden. Der Bremshebel lässt sich leicht und präzise dosieren, auch bei langen Bremsvorgängen. Die Carbotecturer-Technologie im Bremsgriffgehäuse verhilft der MT2 zu geringem Gewicht bei gleichzeitig enormer Bremsleistung.

Die Gabel:
Die Sector Silver RL Federgabel von RockShox ist mit 120 mm Federweg wie gemacht für E-MTBs und steht für beste Fahreigenschaften. Die Gabel ist besonders leicht und trägt wesentlich zur Fahrstabilität und Komfort auch auf unebenen Untergründen und bei hohem Tempo bei. Die Federgabel setzt auf Motion Control Dämpfung mit offenem Ölbad und deckt die Spanne von All Mountain bis hin zum Freeride Ausflug ab.

Die Reifen:
Mit den Continental Mountain King Reifen bist du in jedem Gelände sicher unterwegs. Diese Reifen sind der perfekte Begleiter für Touren-Hardtails und garantieren mit ihren griffigen Außenstollen sagenhaften Grip und enorme Bodenhaftung. Die Continental Mountain King überzeugen zudem mit einer super Laufleistung und gleichbleibenden Fahrkomfort bis zum letzten Kilometer.

Matthias Zrenner

Unser Freund Matthias.

„Mein erstes e-Bike hatte ich mir 2010 selbst mittels eines Hinterrad-Bausatzes aus meinem Trekking-Fahrrad umgebaut. Ich experimentierte damals viel herum mit Antrieben, Motorsteuerungen und Akkus. Als langjähriger Kreta-Fan – ich komme seit nunmehr 20 Jahren jedes Jahr auf die Insel -, habe ich damals natürlich auch mein e-Bike mitgenommen.

Meine Erfahrung dann: e-Bike und Kreta passt wie die Faust auf’s Auge!

Die Natur mit Spaß und hautnah so erleben zu dürfen und auf nahezu jedem Meter Glückserfahrungen machen zu können brachten mich dazu, die ersten Pläne für eine e-Bike-Vermietung auf Kreta zu machen. Damals war die Zeit jedoch in vielerlei Hinsicht noch nicht ganz reif für diesen Schritt.

Doch jetzt – zu Beginn der Saison 2018 – werde ich meinen lang ersehnten Traum erfüllen und mit großartigen Partnern zusammen e-Bikes-auf-Kreta anbieten können.“

Unsere Website ist in Kürze fertig. Dort stellen wir Euch dann auch Touren auf Kreta vor. Bei Interesse vorab bitte Mail an Mitso@radio-kreta.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *