4 Kommentare

  1. Ich hoffe mal, dass mit „Harma“ das Lagerbier „Χαρμα“ gemeint ist (Brauerei auf Kreta), für das ich gerade meine Stimme abgegeben habe. Χαρμα habe ich im Juni als Bier vom Fass kennengelernt und es ist dem Mythos vom Fass *mindestens* ebenbürtig, dem Mythos aus der Flasche weit voraus.

  2. Selbstkritik ist angebracht 😉 :
    Ich hätte bloß weiter als bis zur Abstimmung lesen müssen, dann wäre ich auf dieser Seite auf den Link zu „Gutes Bier: Harma – eine kretische Brauerei bei Chania“ gestoßen. Ὸλα καλά 8)

  3. Kalimera, es gibt auch noch drei weitere kleine Brauereien auf Kreta, Brink’s aus Armeni bei Rethymnon, Lyra aus Kissamos, Solo aus Alagni bei Heraklion.

    Ich finde es super wenn man die kleinen lokalen kretischen Biere/Brauereien unterstützt, statt die Biere der großen internationalen Konzerne.

    Da die kleinen lokalen kretischen Biere recht teuer sind, trinke ich am liebsten Alfa (gibt es auch vom Faß), daß tut sich geschmacklich schon von den gängigen Industriebieren im Supermarkt abheben. Ist natürlich auch alles Geschmacksache.

    schönes Wochenende, kv

Kommentare sind geschlossen.