Endlich – Geschafft – SUPER: 2,039€

Rechtzeitig zu Ostern. Der Benzinpreis steigt. Normalbenzin fast bei 2,00€. Super z.Zt. bei 2,03€. Mit glatten Zahlen lässt es sich viel leichter rechnen. Menschen, die im 70km entfernten Chania ihren Arbeitsplatz haben, kommen so auf ca 500€ Benzinkosten im Monat. Und das bei einem Durchschnittsverdienst von 750€. Kann man doch den Bus nehmen, wird der Eine oder Andere einwenden. Die Kosten hierfür betragen 15€ pro Tag. Und bei den unterschiedlichsten Arbeitszeiten ist der Bus für viele nicht möglich. So denken viele über Alternativen nach. Hier ist eine davon:

E-Bikes – Reif für die Insel.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

3 Kommentare

  1. Jassas !

    Das kann ja heiter werden. Da wir einen Mietwagen haben müssen, wird weiter unsere Urlaubskasse geschröpft. Da werden die 14 Tage zur Luxusreise.

    Aber……. was macht man nicht alles für seine Lieblingsinsel !!!!!

    Gruß aus dem nasskalten Norddeutschland

  2. Vorsicht vor all zu viel „Engagement“ aus dem Osten. China und Russland sind sehr aktiv, die können sich die Preise erlauben (diktieren sie sowieso schon)! – im Gegensatz zum Westen, der baut den Euro immer weiter aus / auf / zugrunde, wie auch immer!
    Wir kommen in zwei Wochen wieder nach Kreta und werden uns dann wohl verabschieden (müssen) mit schwerem Herzen!!!

Kommentare sind geschlossen.