Erdbeben Stärke 5,1 – Südöstlich von Ierapetra

kreta-aus-dem-all

Am 30.09. um 04:30Uhr ereignete sich südlich von Kreta ein Erdbeben. Stärke 4,3. Tiefe 36km. Schäden sind nicht bekannt.
Alle Infos über Erdbeben beim Deutschen Geo-Forschungszentrum Potsdam.
Größere Kartenansicht

full_banner

Warum ereignen sich die Erdbeben meist immer nachts? Da schlafen wir ja und kriegen nichts davon mit.

Fortsetzung

Doch noch Glück gehabt. In den frühen Abendstunden des 30.09. um 17:55Uhr ereignete sich noch ein zweites Beben. Stärke 4,2. Tiefe 5km. Und wir haben es sogar gespürt.
Größere Kartenansicht

Letztes Erdbeben Stärke 5,1 am 03.10. um 15:20Uhr in 22km Tiefe.


Größere Kartenansicht

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. In den letzten Wochen scheinen ja immer wieder neue Erdbeben zu passieren. Ob in Peru, Neuseeland oder auch jetzt in den Alpen. Es ist wirklich beängstigend was auf unserer Welt passiert. Ich selbst habe noch keines miterlebt und hoffe, dass das auch in Zukunft so der Fall ist.

Kommentare sind geschlossen.