Erdbeben vor und um Kreta – Nix passiert

kreta-aus-dem-all

Wie die Griechenlandzeitung heute berichtet, haben sich in den letzten beiden Tagen gleich 2 Erdbeben rund um Kreta ereignet: „Seit Sonntagabend haben sich in der Meeresregion vor Kreta gleich zwei kleinere Erdbeben ereignet. Das erste hatte eine Stärke von 4,8 auf der Richterskala und ereignete sich um 23.00 Uhr zwischen den Inseln Santorin und Kreta. Das zweite ereignete sich am Montagmittag. Das Epizentrum befand sich 79 Kilometer nordöstlich von Heraklion auf Kreta. Dieses hatte eine Stärke von 3,5 auf der Richterskala. Verletzte oder Sachschäden gab es keine.“

Radio Kreta – Information rund um Kreta, ganz ohne Kollateralschäden.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace