Erneut Benzinstreik in Griechenland

streik

Die griechischen Last- und Tankwagenfahrer protestieren erneut gegen die Sparmaßnahmen des Landes. Sie bildeten lange Schlangen an den Tankstellen, um gegen die geplante Liberalisierung im Transportwesen zu protestieren. Bereits im Juli hatte ein einwöchiger Streik von 30.000 Tank- und Lastwagenfahrern dem krisengebeutelten Land auf dem Höhepunkt der Urlaubssaison massive Versorgungsengpässe beschert. Griechenland befürchtet nun erneute Engpässe, vor allem in der Benzinversorgung. Weiter…

Quelle: AFP

Südost-Kreta, noch alle Tankstellen geöffnet. Normalbenzin 1,569€.
Radio Kreta – immer gut informiert.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace