Mispeln: Erntezeit auf Kreta.

Juhuu, die Tage werden länger (auch wenn sie uns dafür ’ne Stunde geklaut haben…), der durch die Zeitumstellung ausgelöste „Jet-Lag“ ist soweit überwunden, das Wetter spielt noch frühlingshaft verrückt und pendelt zwischen knalliger Sonne, Regen und Wind, aber der Sommer kommt, soviel ist klar.

Die ersten Zeugen aus der Natur sprechen für sich: die ersten Mispeln (gr. „Musmula“ – „μουσμουλα“) sind reif!

Die Mispel ist eine der vergessenen Obst-Sorten, die nur noch selten in deutschen Gärten und der freien Natur gesehen wird. Die Mispel ist ein kleiner, robuster Baum, der aufgrund seiner kleinen Früchte im Mittelalter weit verbreitet und geschätzt war. Heute wird die Mispel in Mitteleuropa kaum noch genutzt, kommt aber noch in einigen Teilen Deutschlands vor. Dabei gehörten sie im Mittelalter zu den wichtigsten Nahrungsquellen und wurden insbesondere aufgrund ihrer heilenden Wirkung geschätzt.

Heute wird die Mispel nur noch selten bei verschiedenen Leiden wie Verdauungsstörungen oder Schmerzen eingesetzt. Dabei stecken in ihr viele Vitamine und Nährstoffe, die die Mispel zu einer ganz besonderen Frucht machen.

Hierzu gehören unter anderem:

  • B-Vitamine
  • Vitamin C
  • Beta-Carotin
  • Kalium
  • Magnesium
  • Phosphor
  • Kalzium

Wissenswert ist außerdem, dass die Mispel nur sehr wenig Fett und Kalorien enthält. Dementsprechend gut eignet sich die Frucht für alle, die gerne jetzt im Frühjahr noch etwas für ihre Bikini-Figur tun wollen. Mispeln sind auch besonders reich an Kalium. 100 Gramm der Früchte enthalten stolze 250 mg dieses Mineralstoffes. 

Und ab jetzt geht´s lecker und gesund weiter durch´s Jahr – es gibt keinen Weg mehr zurück: die Natur explodiert schon wieder und die verschiedensten Früchte werden nach und nach reif, schön eine Sorte nach der anderen, damit man sich dann, wenn man so mit Mispeln vollgestopft ist, dass man sie mindestens ein Jahr nicht mehr sehen mag, über die Feigen hermacht – herrlich.

Und lecker Marmelade kommt dabei auch sicher wieder raus….

Radio Kreta – Natur pur.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *