Fähren in Griechenland werden für 48 Stunden bestreikt

Kreta, Kalithea, 22°
In Griechenland haben die Besatzungen der Fähren mit einem 48-stündigen Streik begonnen. Sie protestieren damit gegen die Kürzung ihrer Renten um sieben Prozent. Betroffen werden vor allem die Inseln der Ägäis sein, die keinen Flughafen haben. Diese werden wegen des Streiks praktisch von der Außenwelt abgeschnitten sein. Zudem könnten sensible Produkte wie Gemüse und Obst aus Kreta nicht rechtzeitig nach Piräus gebracht werden und verfaulen. Morgen will die Gewerkschaft darüber beraten, ob der Streik für weitere zwei Tage verlängert wird.

Sonntagsfahrverbot für LKW´s? Nicht auf Kreta. Gestern sind mindestens 30 große LKW´s an unserem Haus vorbeigefahren. Vollbeladen mit Obst und Gemüse. Um wahrscheinlich noch die Sonntagabend-Fähren zu erreichen. Wenn irgendwo gestreikt wird, sind irgendwie doch alle betroffen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace