Filos und Mitso auf Kreta.

Hallo Mitsos! Na wie ist es im Süden?

Auch so angenehm warm wie hier im Norden? Verfolgst du auch die Depperten (oder heißt es Debatten?) rund um die Griechenlandkrise (Krise=griechisch, habe mich schlau gemacht)?

filos-tsivaras
Filos aus Tsivaras

Mich oder auch dich betrifft es ja noch nicht. Futter gibt es in den Regalen für Vierbeiner genug, was mir Sorgen macht sind die Zweibeiner. Da wird ganz schön gehamstert und mit dem Nachschub schaut es wahrlich nicht gut aus. Aber nicht nur mit den Lebensmitteln schaut es hier bei uns „trist“ aus,

Bank und Tankstelle, ein Chaos (schon wieder ein griechisches Wort). Bei der einen stehen sich die Zweibeiner die Füße in den Bauch und wenn sie Pech haben, empty sagt der Automat. Was bleibt übrig, beim nächsten probieren oder avrio. Endlose Blechbüchsenschlangen bei der anderen Fraktion und dann kommt das „30Euro, mehr gibt es nicht“, wenn überhaupt offen ist. Wenigstens für mein Futter holen reicht der „Sprudel“.

Apotheken? Na da geht’s zu. Mein Herrchen diese Woche ein Medikament holen, nichts Ernstes keine Sorge, gerade mal ein Stehplatz war zu ergattern. Warum? Die Medikamentenlieferung ist gerade eingetroffen und wer noch Geld hat, der holte sich halt das notwendigste oder wofür das Geld reichte.

Eigentlich schon schlimm, wo es doch immer heißt „Gesundheit hat Vorrang“ (und in den „zivilisierten“ Ländern wird über Impfpflicht usw. diskutiert, wo die das Geld wohl herhaben?). Habe mitbekommen, hier ist alles so teuer, das man sich keinen Arzt, die Medikamente und schon gar nicht das Krankenhaus leisten kann.

Wo sind wir nur gelandet! Aber ab nächster Woche soll alles anders werden. Am Sonntag wurde so ein Referendum abgehalten und egal wer gewann, das Volk ist der „Gewinner“. Haben ja eh nichts zu verlieren, „einem Nackten kann man nicht in die Tasche greifen“. Aufpassen soll man nur, also du und ich die Lauscher spitzen, ein Referendum kann politisch missbraucht werden (Diktaturen oder 1938 der Anschluss Österreichs an das deutsche Reich).

Ob da meine Gedanken zu weit abschweifen? Genug politisiert, lass mal dein Rudel grüßen und bis demnächst, dein Filos aus Tsivaras.

Dein Filos


streamplus.de

Danke, File mou.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace