2 Kommentare

  1. Hallo aus dem Schwabenland! Kann es sein, dass Ihr eine Bergamotte gefunden habt?

    Wie sagte doch Captain Jean-Luc Picard am Replikator der Enterprise immer wieder? „Tea – Earl Grey – hot!“ Und da ist Bergamotte drin, genau so wie in Original 4711 Kölnisch Wasser. Meine kretische Freundin Popi stellt daraus ein glyko koutaliou her, ist mir persönlich aber viel zu süß!

    Eigentlich müsstet Ihr, wenn es eine Bergamotte wäre, sie am typischen Geruch erkennen.

  2. Nachdem ich halt leider nicht an dem Früchtchen riechen kann, möchte ich ergänzen: Es könnte sich – bei fehlendem Begamotte-Geruch – auch um die sogenannte Zedratzintrone handeln, die überwiegend zur Herstellung von Zitronat verwendet wird, während Orangeat aus ihrer „Schwester“, der Pomeranze gewonnen wird. Hach, ich träume schon vom Christstollen!

Kommentare sind geschlossen.