Für Freunde das Beste – Ouzo 12

Für Freunde das Beste

Die Geschichte von OUZO 12 beginnt im Jahr 1880. Ouzo wurde zu dieser Zeit aus Holzfässern ausgeschenkt – und die Rezeptur des griechischen Wirtes Kaloyiannis war in dem Fass Nummer 12 besonders gut gelungen. Daraus füllte er zunächst die Gläser von Stammgästen und Freunden des Hauses, konnte aber bald allein damit die große Nachfrage nicht mehr bedienen: Sein bis heute gehütetes Familienrezept bescherte ihm viele neue Freunde und noch mehr Stammgäste.

Kaloyiannis begann, sein Ouzo-Meisterstück in „Karafaki“ genannten Flaschen zu verkaufen. Als Taufpaten wählte er das Fass, mit dem alles begann und schuf so eine Marke, die heute jeder Genießer kennt: OUZO 12. Und auch bei uns hat OUZO 12 bereits eine lange Tradition – als beliebtestes Anis-Getränk der Deutschen.

Ouzo 12 aus Hellas ist ein hervorragender griechischer Aperitif, der griechische Lässigkeit versprüht. Ein Ouzo erster Klasse!

Radio Kreta sagt „Yiámmas!“.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.