Geburtstage – 2. Oktober: Sting

Wer kennt sie nicht, die Stimme von „The Police“?
Genau, das ist Sting – und der hat heute Geburtstag. Mal wieder ein Anlass, einen der ganz großen Musiker unserer Zeit zu ehren!

sting

Alles, was Ihr über Sting wissen wollt, findet Ihr hier bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Sting

Oder aber, viel interessanter noch, in seiner 2003 erschienenen Biografie „Broken Music“. Da erfahrt Ihr auch, warum Sting Sting heißt, was es mit dem Buchtitel auf sich hat und wofür dieser politisch sehr aktive Ausnahmekünstler seine vielen Golden Globes, Grammys, Ehrendoktorwürden und sonstige Auszeichnungen erhalten hat.

Drei der größten Auszeichnungen, die ein Künstler noch zu Lebzeiten erhalten kann, sind wohl diese:
– den „Khalil Gibran Spirit of Humanity Award“ der „Arab-American Institute Foundation“.
– den „Commander in the Most Excellent Order of the British Empire (CBE)“ und
– ein in Kolumbien beheimateter Laubfrosch wurde auf den Namen „Hyla stingi“ getauft.

Wie gesagt, dies und vieles mehr könnt Ihr nachlesen. Oder einfach bei uns reinhören, da singt er auch manchmal….

full_banner

Radio Kreta gratuliert, ist gespannt auf alles, was dieser Mensch noch so auf die Beine stellt und Sting: „we’ll be watching you“!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace