Gesundheitstipp: Schlafen ist gesund!

Ich hab’s ja schon immer gesagt, aber jetzt werd ich sogar von der Süddeutschen Zeitung bestätigt:


Schlaf ist noch wichtiger, als bislang angenommen: Wer jahrelang weniger als sechs Stunden pro Nacht schläft, erhöht sein Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall deutlich.

Schlaf hält nicht nur schön, sondern auch gesund. Das weiß fast jeder. Aber wie sehr Menschen ihrem Körper schaden, wenn sie zu wenig schlafen, mag doch überraschen. (…) Chronisch zu kurzer Schlaf führe zur Produktion von Hormonen und anderen Substanzen im Körper, welche den Gefäßen schaden und dick machen, erläutern die Forscher.“

Also, nur kein schlechtes Gewissen einreden lassen, wenn Ihr mal länger in der Koje bleibt – Ihr tut schließlich was für Eure Gesund- und Schönheit!

Radio Kreta – immer aufgeweckt, aber ausgeschlafen!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace