Griechenland plant kostenloses W-LAN

esel-mit-computer
Innovative Esel in Griechenland

Griechenland plant kostenloses W-LAN an öffentlichen Plätzen

Griechenland plant kostenloses W-LAN an rund 5000 Orten im ganzen Land. Die Hotspots sollen noch in diesem Jahr an öffentlichen Gebäuden, archäologischen Stätten und Museen sowie Häfen installiert werden, melden mehrere griechische Medien. Nutzer sollen demnach 30 Minuten kostenlos im Internet surfen dürfen. Entsprechende Pläne habe das Generalsekretariat für Kommunikation vorgelegt. Quelle: dpa.
____________________________________________________________________________________________________________

Paleochora hat kostenloses W-LAN an öffentlichen Plätzen

In Paleochora (wie auch an vielen anderen Urlaubsorten in Griechenland) gibt es bereits seit Jahren an öffentlichen Plätzen (Cafès, Bars, Tavernen, Hotels) kostenlos W-LAN. Viele Router sind häufig offen oder man bekommt auf Nachfrage beim Besitzer bereitwillig den Zugangscode. Man hat auch hier seit langer Zeit erkannt, das dies zum modernen Kunden-Service gehört. Eine Beschränkung auf 30 Minuten seitens des Generalsekretariats für Kommunikation kann man auch für beschränkt halten. Kommunikativ ist das eindeutig nicht.

NAMCO „Pony“ – Oldtimer mit Internet.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace