Griechenland und der ESC 2015

Der ESC 2015 – wurstbedingt diesmal in Wien…

So, die Vorentscheidungen für den diesjährigen, sage und schreibe sechzigsten (!) „ESC“ – den „Eurovision Song Contest“ (früher hiess das mal „Grand Prix d´Eurovision de la Chanson“ – auch nicht besser….), der dieses Jahr am geschichtsträchtigen 23. Mai in Wien stattfinden wird, liegen größtenteils hinter uns.

In Deutschland endete diese Vorausscheidung mit einem „Eklat“ – so betitelte es zumindest die eigentlich einst recht renommierte Frankfurter Allgemeine Zeitung, die sich früher auch mal mit ernsthafteren Themen beschäftigt hat, aber nun gut….

Zur Erinnerung: besagter ESC findet diesmal in Wien statt, weil letztes Jahr eine/ein/das (???) Conchita Wurst gewonnen hat und somit den „Contest 2015“ in die österreichische Hauptstadt gebracht hat.

Ein weiteres Schmankerl ist dann auch, dass beim diesjährigen ESC (kleine Anmerkung: das E steht immer noch für „European“!!!) auch Australien teilnehmen wird. Solltet Ihr von der extremen Süd-Ost-Erweiterung der EU auch nichts mitbekommen haben – Willkommen im Club!!!

Aber immerhin sind ja nun mal auch die Griechen – trotz aller „GREXIT“- und sonstiger Unkenrufe – noch Mitglied der EU und dürfen folgerichtig auch einen Kandidaten entsenden, was diesmal in Person von Maria-Eleni Kyriakou (Μαρία-Έλενα Κυριάκου) geschieht, die ihr „One Last Breath“ zum Besten geben wird.

Die Radio Kreta Musikredaktion findet es ja jedes Jahr immer wieder sehr schade, dass die verschiedenen Ländervertreter nicht mehr in ihrer Landessprache singen – das gab der ganzen Sache vor gefühlten 100 Jahren doch noch einen gewissen Charme. Okay, man hat sie nicht unbedingt alle vom Text her verstanden – das wurde aber meist mit mehr oder weniger Musikalität und/oder Pathos wettgemacht.

Und mal ehrlich: richtig verstehen tut man die heute auch nicht alle….
Aber wir schweifen mal wieder ab….

Hier also die Gewinnerin der Griechischen ESC-Vorausscheidung mit ihrem letzten Atemzug…..:

Trotz – oder gerade wegen – allem wünschen wir doch viel Erfolg! Καλή επιτυχία!


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace