Griechisch lernen via Skype

Sie suchen schon lange nach einer

Alternative zum althergebrachten Sprachunterricht

Dimitrios Mastoras
  • Weil Ihre nächste VHS kein Griechisch anbietet.
  • Weil Sie zu weit bis zum nächsten Kursus fahren müssen.
  • Weil die Unterrichtszeit Ihnen nicht passt.
  • Weil das Unterrichts-Niveau von Ihrem Wissensstand abweicht.
  • Weil Sie lieber von Zuhause aus und trotzdem unter Klassenbedingungen lernen wollen.
  • Weil Sie für einen Privatunterricht zu tief in die Tasche greifen müssen.

Hier haben Sie endlich die Lösung! Griechisch Lernen Online (e-learning)

Das Hellas-Institut bietet zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum Telegriechisch an.

Telegriechisch ist die Möglichkeit von zu Hause aus die griechische Sprache zu erlernen. Egal ob Sie in Berlin, Helgoland, Athen oder New York wohnen, können Sie genauso lernen, wie in Ihrer gewohnten Umgebung.

Wie das geht?

Die neuen Medien und schnelle Internet-Verbindungen machen es möglich: Online-Unterricht. Alles, was Sie dazu brauchen, ist:

  • ein Computer mit DSL-Internet-Verbindung
  • ein Kopfhörer mit Mikrofon
  • die kostenlose Skype – Software

Mehr erfahrt Ihr beim Hellas-Institut.

Skype-Telefonie gibt es auch in Griechenland. Nur mit DSL ist es so ein Sache. Wir werden es mal ausprobieren und berichten über unsere Erfahrungen.

skype-telefon
Unser Skype-Phone in Kalithea

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Das e-learning bietet auch OMILO bereits seit über einem Jahr an. Individuell mit Lehrer via Skype. Alles professionell ausgebildete Lehrer und Lehrerinnen. Mein Sohn hat dort auch gelernt. http://www.omilo.com

Kommentare sind geschlossen.