Guten Nachrichten – Rauchen erlaubt in Griechenland

Das sind doch mal wieder gute Neuigkeiten für alle Raucher, finde ich.

„Wegen der akuten Geldnot hat der griechische Staat wieder das Rauchen in größeren Lokalen und Kasinos erlaubtaber gegen Bezahlung. Lokale, die über eine Fläche von mehr als 300 Quadratmeter verfügen, dürfen die Hälfte dieser Fläche für Raucher reservieren. Vorausgesetzt, sie zahlen an den Staat jährlich 200 Euro pro Quadratmeter „Raucherfläche“.

Dies sieht eine neue Verordnung des Gesundheitsministeriums vor. Die neue Regelung wurde am Freitag in Athen veröffentlicht.

Bislang war das Rauchen zwar verboten, das Verbot wurde allerdings nicht eingehalten. Auf die Wirte kommen also Kosten zu, wenn Sie die Gäste rauchen lassen möchten.“

Gefunden habe ich das bei Welt.de. Da möcht´ich auch kein Gastwirt sein. Ich mach lieber Tierschutz und arbeite beim Radio, bis es qualmt.

Gruß

Euer Mitso
(Passivraucher und aktiver Tierschützer)

radio-kreta-rectangle



Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace