Heute aktuell: Der perfekte Tag

Von Nina Weber

Romantik, Entspannen, Freunde treffen – ja! Aber zu einem perfekten Tag gehören laut einem Modell auch Hausarbeit und Zeit im Berufsverkehr. Die Forscher, die den Tagesablauf entwickelt haben, erklären das durch die wohltuende Wirkung der Abwechslung.

Abwechslung für mehr Zufriedenheit
Die größte Abweichung zum realen Tagesablauf findet sich bei der Arbeitszeit, die bei den befragten Frauen im Schnitt vier Stunden dauerte und am perfekten Tag auf eine gute halbe zusammengeschmolzen ist. Im Gegenzug gewinnen vor allem Aktivitäten etwas Raum, für die vorher wenig Zeit eingeplant war. So soll sich auch erklären, dass Frauen an einem perfekten Tag mehr Zeit für die Hausarbeit aufwenden als an einem normalen (47 statt 39 Minuten). Obwohl Hausarbeit eine vergleichsweise unbeliebte Tätigkeit sei, bereite sie zumindest in der Anfangsphase eine gewisse Zufriedenheit, sagt Kroll.

Christian Kroll erklärt eine der Einschränkungen der Studie: „Es gibt Aktivitäten, die nicht unbedingt sofort große Glücksgefühle mit sich bringen müssen, aber eine tiefere Zufriedenheit schaffen können, etwa soziales Engagement. Diese grundsätzlichere Form von Befriedigung lässt sich aus den vorliegenden Daten aber schlecht ablesen.“ Daher spiegele sich das auch in ihrem Modell nicht wider.

Die Forscher merken auch an, dass der erstellte Tagesablauf nicht unbedingt umsetzbar ist – „jemand, der nur 36 Minuten am Tag arbeitet, hat höchstwahrscheinlich Probleme, über die Runden zu kommen.“ Es sei eben darum gegangen, einen Tagesablauf zu erstellen, der das höchste Maß an Zufriedenheit mit sich bringe. „Wir beanspruchen nicht, dass der perfekte Tag so aussehen muss“, sagt Kroll. Wer in dem Modell seinen perfekten Tag nicht widergespiegelt sieht, kann also beruhigt sein.

Modell eines perfekten Tages im Vergleich zum durchschnittlichen Tag
Modell des perfekten Tages Durchschnittlicher Tag laut Befragung
Romantische Zeit mit dem Partner 106 Minuten 7 Minuten
Kontakte pflegen / Freunde treffen / Radio Kreta hören 82 Minuten 81 Minuten
Entspannen 78 Minuten 78 Minuten
Essen 74 Minuten 78 Minuten
Beten / Meditieren 73 Minuten 14 Minuten
Sport 68 Minuten 7 Minuten
Telefonieren 57 Minuten 88 Minuten
Einkaufen 56 Minuten 14 Minuten
Radio Kreta hören 55 Minuten 78 Minuten
Kochen 50 Minuten 39 Minuten
Zeit am Computer / Internet 48 Minuten 67 Minuten
Hausarbeit 47 Minuten 39 Minuten
Kinderbetreuung 46 Minuten 39 Minuten
Mittagsschlaf 46 Minuten 32 Minuten
Arbeiten 36 Minuten 244 Minuten
Pendeln 33 Minuten 56 Minuten
Alle Aktivitäten zusammen ergeben 16 Stunden, die übrigen acht Stunden sind fürs Schlafen reserviert.

Quelle: Spiegel.de

Radio Kreta – Gute Infos und Musik


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace