Heute in der Suppenküche – Broccolicremesuppe mit Mozzarella

Das gibt es heute in der Suppenküche:

Broccolicremesuppe.
Für die Broccolicremesuppe erst etwas Maiskeimöl (Olivenöl tut es auch) erhitzen und den geschnittenen Knoblauch und die Zwiebel kurz glasig schwitzen. Dann mit dem Gemüsefonds und Wasser ablöschen und die Brokkoliröschen dazu geben und rund 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit für die Vollkorn-Mozzarellascheiben das Vollkornbrot sehr fein zu Bröseln hacken und die Mozzarellascheiben damit panieren. Entweder bräts Du die panierten Mozzarellascheiben mit dem Vollkornbrot, oder Du genießt die Scheiben kalt zur Suppe.

4 Broccoliröschen aus dem Topf heben und aufheben. Jetzt die Suppe fein mixen – auf Wunsch durch ein Sieb passieren – und mit Sahne, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe im tiefen Teller anrichten und die panierten Mozzarellascheiben, sowie je ein Brokkoliröschen einlegen.

Da haben wir uns ja wieder mal das teuerste Gericht ausgesucht. Egal, Hauptsache es schmeckt.

Hier die letzten Nachrichten aus der Suppenküche: Suppenküche auf Kreta.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace