Historische Brücke auf Kreta eingestürzt.

Hier bei uns in Kakodiki.

Ein historisches Denkmal, die alte Steinbrücke in Kakodiki-Selinou ist verschwunden!

Der Lauf der Zeit, aber vor allem die Gleichgültigkeit der Behörden haben dazu geführt, dass die historische Brücke zusammengebrochen ist.

2005 wurde die Brücke unter Denkmalschutz gestellt. 2010 wurden massive bauliche Probleme festgestellt. Getan hat sich allerdings nichts. Nun ist die Brücke futsch. Die Reste liegen im Fluss, wie hier im Video zu sehen.

Frau Despina Tzaki erwähnte im Internet: „Der Zusammenbruch muss um den 19. Januar 2018 erfolgt sein. Es wird uns allen nichts nützen, wenn historische Dinge nur unter Denkmalschutz gestellt werden. Denkmalschutz bedeutet auch aktives Arbeiten. Aber das sind wir von unseren Behörden ja nicht gewohnt“.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace