Icone auf Kreta – Die drei Radio-Kreta Praktikanten

Wie bereits angekündigt folgt nun der zweite Artikel über die Icone-Praktikanten auf Kreta. Wer genau sind die Praktikanten, die ihr Praktikum bei Radio-Kreta absolvieren? Speziell über diese engagierten Leute werde ich in diesem Artikel berichten.

Wie schon erwähnt handelt es sich hierbei um 3 Praktikanten, und zwar Matthias, André & Kristin (mich). Anfangs waren wir auch in Heraklion mit den anderen Teilnehmern von Icone untergebracht. Doch nach einigen Gesprächen und einem persönlichen Treffen mit den Radio-Kreta „Chefs“, Jörg und Susanne, wurde spontan entschlossen, uns zum Standort von Radio-Kreta zu holen. Am 27. Januar wurden Nägel mit Köpfen gemacht – wir drei packten unsere Sachen und machten uns auf in den Süden der Insel, nach Ierápetra.

Vom Busbahnhof der Stadt ging es dann weiter in das Dorf Koutsounari, wo wir in einer idyllischen Unterkunft mit angeschlossener Taverne unter gekommen sind. Nach einigen Tagen des Einlebens und in der Gegend umschauen, starteten Matthias, André und ich unser Praktikum mit Tatendrang.

Matthias absolvierte nach seinem Abi und Zivildienst eine Ausbildung zum Mediendesigner, danach studierte er 6 Jahre an der „Universität der Künste Berlin“ Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation. Nachdem er 2008 das Studium als Diplom Kommunikationswirt abschloss, arbeitete er in einer Werbeagentur in Berlin. Seit September 2010 ist er Teilnehmer bei Icone in Berlin.

André hat seine schulische Ausbildung ebenfalls mit dem Abitur abgeschlossen und war danach Zivildienstleistender. Er studierte an der „Humboldt-Universität zu Berlin“ den Studiengang Medien- und Kulturwissenschaft. Während des Studiums jobbte er in den verschiedensten Bereichen. Er übte eine Promotiontätigkeit aus, war Komparse (z.B. bei GZSZ, in einigen Film-und Fernsehproduktionen & Musikvideos) und arbeitete im Einzelhandel. Er ist ebenfalls seit September 2010 bei Icone dabei.

Kristin, also ich, machte mein Abitur 2003 und habe eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gestaltungstechnische Assistentin. Ich arbeitete nach dieser Ausbildung in diversen Einrichtungen, wie einem regionalen Fernsehsender, einer Werbe- und Eventagentur. Nach einigen Jahren Berufserfahrung entschloss ich mich zu einem Studium der Medieninformatik an der „Hochschule Harz“ in Wernigerode. Seit November 2010 wohne ich in Berlin und am Icone-Projekt nehme ich seit Dezember 2010 teil.

Wer sind die anderen Teilnehmer? Was haben sie bisher in ihrem Leben gemacht? Was erleben die Teilnehmer auf der griechischen Insel?

All das erfahrt ihr in den nächsten Artikeln, also seid weiterhin gespannt.

Eure Praktikantin Kris
kristin-jager

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Hallo Paiman,

    vielen Dank für deinen Kommentar. Erfolg werden wir hoffentlich haben, aber bis jetzt sieht es ganz danach aus 🙂

    Sonnige Grüße in die Hauptstadt
    Kris

Kommentare sind geschlossen.