Inseln, Aktien und Immobilien – Hedgefonds gehen in Griechenland auf Beutezug

Jörg Krüger, Kreta, Kalithea, 365 üNN, SA: 6:52, SU: 19:58, 24°.

Quelle: Börse-Express.com

Willkommen in Griechenland?

Schnäppchenjagd: Die mehr als fünf Jahre anhaltende Rezession hat die Preise für Aktien und Immobilien in Griechenland fallen lassen. Das ruft jetzt einige Hedgefonds auf den Plan, die sich ein goldenes Näschen verdienen wollen.

Die Investmentfirma Third Point LLC von Daniel Loeb startet einen Hedgefonds, der sich darauf konzentriert, Vermögenswerte in Griechenland aufzukaufen. Die Gesellschaft, die Anlagen über 11,7 Mrd. Dollar verwaltet, hatte schon 2012 von der Rettung des Landes profitieren können.

Mit der Strategie ist Third Point nicht allein. Die Firma folgt Konkurrenten wie Oaktree Capital Group LLC und Fortress Investment Group LLC bei der Jagd nach griechischen Schnäppchen. Eine Rezession, die seit mehr als fünf Jahren anhält, hat die Preise für Aktien und Immobilien fallen lassen.

Weiterlesen


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace