Kochen à la Kreta.

Kochen ist mehr als die bloße Zubereitung von Essen. Es bereitet viel Freude und ist ein Genuss für die Sinne. Außerdem lässt sich beim Kochen wunderbar der Alltag vergessen. Noch besser kann man die Alltagssorgen hinter sich lassen, wenn man Kochen mit Urlaub verbindet.

Deswegen gibt es hier für Kreta-Fans einige kulinarische Anregungen in Form von Kochkursen und Kochtipps. Damit rettet man beim nächsten Aufenthalt auf der Insel ein wenig Urlaubsfeeling in den deutschen Alltag.

Kochkurse auf Kreta

Campingkoch
Schonend gart das Pilafi mit Ziege im kleinen Topf
  • In Kalamaki gibt es viermal wöchentlich einen dreistündigen Kochkurs. Dieser wird von Nathalie Destruhaut Nolden organisiert. Es werden Gerichte zubereitet, die üblicherweise nicht in den Touristentavernen angeboten werden.
  • Im Vamos bietet die Kochbuchautorin Frau Koula den Kochkurs „Traditonelle Kretische Küche“ an. Nach dem Kochen werden die zubereiteten Leckereien bei einem gemeinsamen festlichen Abendessen mit musikalischer Unterhaltung verspeist.
  • Eine ganze Woche Koch-Urlaub wird von Zorbas Island angeboten. Zusammen mit einer Unterkunft kann hier ein Kochkurs gebucht werden, dessen Ausrichtung je nach Saison variiert. Es gibt Angebote für Frühjahr, Herbst und Winter. Die Unterkünfte befinden sich ca. 15 Minuten von Heraklion entfernt.

Kochtipps für zu Hause

Nach dem Kochkurs im Urlaub möchten viele ihre neu erworbenen Kochfertigkeiten zu Hause weiter anwenden und vertiefen. Um auch in der heimischen Küche ein Geschmackserlebnis wie auf Kreta zu erreichen, sollten Hobbyköche Wert auf hochwertige Zutaten und Zubehör legen. Die mediterranen Rezepte auch zu Hause auf den Tisch zu bringen ist auf jeden Fall eine gute Idee, weil die kretische Ernährungsweise Herz und Gefäße fit hält.

Sie gilt als sehr gesund. Um die gesundheitsfördernde Wirkung der Speisen zu erhalten, sollten sie schonend zubereitet werden. Für traditionell kretische Zutaten wie Fisch und Gemüse ist das schonende Garen mit Dampf die beste Zubereitungsmethode. Der Fisch zerfällt dabei nicht und das Gemüse wird nicht matschig. Auf Fett kann weitestgehend verzichtet werden und die wertvollen Inhaltsstoffe bleiben erhalten. Auf diese Weise können auch Nicht-Kreter bis ins hohe Alter gesund bleiben.


streamplus.de

Und wer Kochen nicht mag, kann es ja mal mit einem Nähkurs auf Kreta probieren.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace