Kostenloses Kastrationsprogramm in Chania.

Ein kostenloses Pilotkastrationsprogramm für Hunde und Katzen beginnt in Chania, wie durch die Präsidentin der Panhellenischen Animals Welfare Association, Frau Anastasia Bobolaki, während einer Pressekonferenz in der Stadthalle von Chania mitgeteilt wurde.

chania-kastration
Pressekonferenz der Tierschutzvereinigung in Chania.

Mehr Infos unter: 6986522692 (von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr) und unter http://www.animalscare.gr

Während der Pressekonferenz sagte Frau Bobolaki, dass Beschwerden über die Verletzungen des Tierschutzgesetzes bis heute in diesem Jahr die Zahl von über 500 erreicht haben!

Nach Aussage von Frau Bobolaki gibt es mehr als 7.000 herrenlose Tiere, nur allein in der Präfektur von Chania!


streamplus.de

Mehr Info: Tierschutz auf Kreta.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Hey Mitso,
    da wird doch mal nicht jemand aufgewacht sein in Chania.
    Es ist nur doof, dass auf einer recht übersichtlichen Insel, so viel unterschiedliche Meinungen zu dem Thema existieren. So hat erst kürzlich der Bürgermeister Ireapetra die Kastrationsaktionen unter Strafe verboten.
    Andere haben die Ausrede vorgeschoben, es fehle an geeigneten Räumlichkeiten für solche Schnipp Schnapp Aktionen, wobei ja die vorhandenen Arztpraxen ausreichen. Mir war das so wurscht, wo sie mich entmannten und ich fühle mich trotzdem Sau-wohl.
    Ich als Exil-Kreter kann das nur befürworten und freue mich, wenn es umgesetzt wird.
    Wuff, Kurti

Kommentare sind geschlossen.