Kreta – Felsenblume und Blumenfels

felsenblumeEin kleiner Spaziergang durch die Umgebung. Grüne Wiesen mit blühenden Blumen all überall. Die Sonne scheint, der Sommer kommt.
Mit Mitso querfeldein über Stock und Stein. Alle Sinne werden angesprochen – wunderschöne Anblicke, Gesumme, Gezwitschere und Ge“määäääh“e von allen Seiten, dazu überwältigende Blumendüfte. Einfach herrlich.
Der Blick schweift, zoomt, stellt scharf und macht Nahaufnahmen von so wundersamen Konstellationen wie „Blume wächst auf Stein“.

Meine Lieblingspassage aus Max Frisch’s „Homo Faber“ kommt mir in den Sinn: „Wo man hinspuckt, keimt es“. Diese Passage in besagtem wundervollen Buch bezieht sich zwar auf Südamerika und wurde nicht auf Kreta geschrieben, aber wen interessiert das? Passen tut’s allemal.

Radio Kreta – einfach Leben!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace