Kreta mit dem Mietwagen erleben

Kreta mit dem Mietwagen erleben

Etwa 300 Sonnentage pro Jahr machen Kreta neben Zypern zur sonnigsten Insel des Mittelmeeres. Die größte griechische Insel hat für die Besucher jedoch sehr viel mehr zu bieten, als traumhafte Strände für einen unvergesslichen Badeurlaub. Vor allem für Naturliebhaber und kulturell interessierte Gäste empfiehlt es sich, die Insel mit dem Mietwagen zu entdecken und zu erkunden.

Faszination Kreta

Das Gesicht der Insel ist geprägt von der Gebirgskette, welche die Insel in Ost-West-Richtung durchzieht. Teilweise erreichen die Berge eine Höhe von mehr als 2.000 Metern. Dort erwarten abenteuerlustige Besucher zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die über der Lasithi-Hochebene gelegene Diktäische Höhle, welche in der Minoischen Kultur eine wichtige Kultstätte war. Denn der Sage nach soll der oberste Gott Zeus in dieser Höhle geboren worden sein.

Als absoluter Besuchermagnet gilt die Samaria-Schlucht, mit einer Länge von 17 Kilometern Europas längste Schlucht nach der Verdon-Schlucht und der Tara-Schlucht. Während der Hochsaison wird sie von bis zu 4.000 Gästen pro Tag durchwandert.

Bekannt ist Kreta außerdem für seinen Reichtum an Pflanzen. Auf der Insel gedeihen vor allem zahlreiche Gewürz- und Blütenpflanzen, darunter 179 Arten, die ausschließlich auf Kreta vorkommen. Die Tierwelt auf Kreta ist hingegen relativ Arm an Arten.

Fischerboote in Heraklion

Sehenswürdigkeiten auf Kreta

Weil die Insel stets im Schnittpunkt von Kulturkreisen lag, die um die Vorherrschaft im östlichen Mittelmeer stritten, bietet Kreta eine Vielzahl an historischen Stätten verschiedenster Kulturen. Zu den bekanntesten historischen Sehenswürdigkeiten gehören der Palast von Knossos, die jungsteinzeitlichen Wohnhöhlen von Matala oder die spätrömische Stadt Gortyn.

Wer auf Kreta mit dem Mietwagen mobil ist, sollte sich außerdem das örtliche Brauchtum nicht entgehen lassen. Beispielsweise hat sich auf Kreta eine ganz eigene Form der griechischen Volksmusik entwickelt. Dazu gehört die traditionelle Liedform Mantinades. Diese Lieder bestehen aus jeweils 15 Reimpaaren und werden von wechselnden Sängern in Form eines Sprechgesanges vorgetragen. Die Sänger improvisieren gern und wandeln traditionelle Lieder während des Vortrages spontan ab. Traditionelle Mantinades werden meist von der Lyra, einer Art Kniegeige, begleitet.

Kreta entdecken und mit einem Gutschein sparen

Wer bei seinem nächsten Urlaub die Insel Kreta entdecken und erkunden möchte, sollte sich vorab auf Aktueller-Aktionscode.com einen Gutschein für die Reise sichern. Denn auf dieser Plattform findet der Besucher jede Menge aktueller Gutscheine von renommierten Reiseanbietern, mit welchen sich die Reisenden einen satten Bonus sichern und so die Reisekasse aufbessern können. Die Bandbreite der Gutscheine reicht von verbilligten Flügen bis hin zu einem besonders günstigen Preis für Frühbucher. Die Besucher brauchen nur den passenden Gutschein auswählen und werden anschließend direkt auf die Seite des Anbieters weitergeleitet. Dort können sie die gewünschte Reise auswählen und direkt buchen. Den Gutscheincode geben sie während des Buchungsvorganges ein, woraufhin der entsprechende Rabatt direkt vom Rechnungsbetrag abgezogen wird.

Auch interessant: 5752 Pflanzenarten wachsen in Griechenland – das artenreichste Land Europas.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace