Kreta: Seit 20 Jahren gab es nicht mehr so wenige Oliven

Seit 20 Jahren gab es nicht mehr so wenige Oliven

In den letzten 8 Jahren wurden auf Kreta zwischen 100.000 Tonnen, und in weniger guten Jahren ca 75.000 Tonnen Olivenöl produziert. Die diesjährige Produktion wird voraussichtlich 35.000 Tonnen sein. Ein Rekord-tief wie es in den letzten 20 Jahren nicht gab. Trotzdem wird der Preis den der Produzent erhalten wird niedrig sein. Der Preis des Olivenöls aus Kreta hängt vom Preis des Spanischen Olivenöls ab, dieser liegt zur Zeit bei 2.40 Euro das Kilo.

Kournas-See, Pegelstand auf Rekord-Tief

Der Wasserstand im Kournas-See ist so tief wie vor 15 Jahren zum letzten mal. Alles deutet darauf hin, dass die minimalen Niederschlagsmenge seit Beginn des Jahres, hohe Temperaturen mit viel Südwind aber auch die Nutzung des Sees zur Bewässerung für den Rückgang verantwortlich sind.

Diese und mehr interessante Infos im Kreta Insider Blog.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Da werden mal wieder Artikel „gecopypastet“ und statt einen anderen Autor zu nennen wird versucht sich mit „Diese und mehr interessante Infos im …“ oder „so sagt es uns …“ unbemerkt auf der schwele zu bewegen. Sehr toll! 😉

Kommentare sind geschlossen.