Kreta – Traumhafte Landschaften

Veranstaltung

PFULLINGEN. Der Fotojournalist und Kreta-Kenner Ralf Adler präsentiert nach fast hundert Reisen in 24 Jahren seine Trauminsel als aufwändige Digitalprojektion. Auf Einladung der VHS Pfullingen zeigt er seine Bilder am Donnerstag, 19.Januar, von 19.30 Uhr in den Pfullinger Hallen.

Kreta, das sind traumhafte Landschaften mit endlos langen Sandstränden wie auch wunderschöne Ruinenstädte und Bauten der Antike, wie zum Beispiel der Palast von Knossos. Das Bild der Insel prägen aber auch stille Klöster und mächtige Festungen, die von den verzweifelten Heldentaten der Kreter künden. Daneben ist aber auch das heutige Leben in den Dörfern und Städten mit Besuch kretischer Feste Thema des Vortrags.

Der Autor über sein Buch

Kreta ist etwas anderes…
Kreta ist …! Wie schon Homer- so versuchen unzählige Schriftsteller, die ganz besondere Schönheit dieser Insel zu beschreiben. Wer Kreta liebt, der wird feststellen wie schwer diese Aufgabe ist. Manchmal sind Worte nicht genug. Welch ein Glück, daß es heute möglich ist, den Zauber der kretischen Inselwelt, ihre Vielfalt, ihre Anmut und Wildheit mit der Kamera einzufangen. Kreta ist ein kleiner Kosmos mit einer faszinierenden Natur, einer außergewöhnlichen Geschichte und mythischer Ausstrahlung. Daher haben wir, Autorin und Fotograf, versucht, neben der Darstellung von Fakten und Daten zur Archäologie, Religion, Kultur und Geschichte ein Bild von unserer Lieblingsinsel zu malen, welches auch unsere über lange Jahre gewachsene Liebe zum Land und zu den Menschen vermittelt.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace