Lost and found in Crete. Wer kann helfen?

Gestern erreichte uns eine relativ verzweifelte Mail mit der Bitte um Hilfe. Lautet wie folgt:

„Ich habe am Donnerstag Abend, 24.5. gegen 19:00 Uhr auf der Toilette in der Ankunftshalle (oder draussen auf einem dieser blauen Metallsessel) ein schwarzes Samtsäckchen mit Schmuck (Silberarmbänder, Silberringe, Ledersarmbänder) von materiellem und vor allem ideellen Wert verloren. Ich habe am nächsten morgen Mails an den Flughafen (Anm.d.Red: es handelt sich um den Flughafen Chania), an die Hellenic Police, (an die Tourist Police kann man leider nicht, weil die Seite nur auf Griechisch ist – absurd)…. etc. gesendet.

Niemand hat bisher auch nur eine Antwort gesendet, und wenn es nur ein „sorry wir haben nichts gefunden“ wäre. Ich komme seit 1987 jedes Jahr zwei mal hier her aber so viel Gleichgültigkeit seitens der Creter macht mich neben dem Verlust des Schmuckes wirklich traurig.
Haben Sie vielleicht noch eine Idee, an wen ich mich wenden kann?

Danke und liebe Grüße
Stephanie T.“
(vollständiger Name der Red. bekannt)

Kann vielleicht jemand von Euch weiterhelfen oder hat das Samtsäckchen gar gefunden? Nachricht gerne an mitso@radio-kreta.de. Stephanie wäre sicherlich überglücklich!

Radio Kreta sagt schon mal Danke!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.