Mein schöner Garten – Griechischer Oregano

griechischer-oregano
Gute Kräuter von Kreta

Der Griechische Oregano ist eine Variation des auch bei uns heimischen Staudenmajorans (Origano, Dost, Origanum vulgare), aber wesentlich kompakter mit seinem buschigen verzweigten Wuchs und viel würziger mit kräftigem Pfefferaroma. Oregano ist ein klassisches Würzkraut der Mittelmeerküche. Die winterharten Pflanzen mit leicht behaarten, mittelgrünen, ovalen, spitz zulaufenden Blättern mit gewellten Rändern können von Frühjahr bis Herbst laufend abgeerntet werden.

Oregano besitzt ein ausgeprägtes Aroma, das zu Fleisch- und Fischgerichten passt, beim Grillen oder Braten zur Geltung kommt und in Suppen seine Würze entwickelt.

  • Standort sonniger Standort
  • Inhalt ausreichend für 100 Pflanzen
  • Bio nein
  • Aussaat März, Mai, April
  • Pflanz-Form Rohsaat
  • Gebinde Port./Saatgut
  • Lebensdauer mehrjährig

Quelle: Mein schöner Garten.de
____________________________________________________________________________________________

Tolles Gewürz und klasse Produktbeschreibung.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace