„Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin“ – Zu Gast bei Radio Kreta: Bestsellerautor Matthias Willenbacher

Matthias Willenbacher hat Aufgelistet:

Sehr, sehr geil: seit gestern steht mein Buch Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin auf der Spiegel-Beststellerliste. Wahnsinn! Damit bin ich mit meinem Ziel wieder einen Schritt weitergekommen: Menschen erreichen und von der Energiewende begeistern.

Und anscheinend hatte ich nicht ganz unrecht mit meinem Plan, noch vor der Bundestagswahl mein Buch zu veröffentlichen. Diese Woche erschien eine Studie, die besagt, dass Energiepolitik entscheidend für die Wahl sein wird. Dann müssen wir Wähler uns aber wiederum auch richtig entscheiden. Und die Politik herausfordern:

  • Umstieg auf erneuerbare Energien beschleunigen und nicht entschleunigen wie Altmaier es vorhat!
  • Atom- und Kohlekraftwerke sofort abschalten
  • Weg von dem Oligopol aus RWE, EON und Co
  • Energie in Bürgerhand in Zusammenarbeit mit Genossenschaften, KGs und regionalen Firmen, Stadtwerken uvm
  • Erzeugung dezentral organisieren
  • Daraus folgt kein Netzausbau und kein Offshore
  • Effiziente Verbindung von Strom, Wärme und Mobilität

Was wir dann haben ist die preiswerteste Energieversorgung für heute und für alle Zeiten!!!
__________________________________________________________________________________

Die Presse//

willenbacher-im-stern-001
_________________________________________________________________________________________________________

DAS BUCH//
Matthias Willenbacher markiert in seinem Buch die Eckpunkte eines neuen Energiesystems: Sauber, dezentral und jetzt schon preiswerter als Kohle, Öl oder Atom. Sein Ziel: „Eine Entscheidung für 100 Prozent erneuerbare Energien – und zwar sofort.“ Dafür ist er bereit, alles zu geben. Er spendet nicht nur alle Einnahmen aus seinem Buch sondern bietet darüber hinaus an, seine Firma mit Milliardenumsatz zu verschenken.

www.mein-unmoralisches-angebot.de

____________________________________________________________________________________________

Der Film//

_________________________________________________________________________________________________________

Biographie

  • 14. Juli 1969 geboren auf dem Schneebergerhof in Pfälzisch-Sibirien
  • 1988 Abitur in Kirchheimbolanden – endlich raus aus der Schule!
  • 1988 Physik-Studium an der Johannes Gutenberg Universität Mainz – weil der Bruder auch Physik studierte
  • Mathematik- und Sportstudium – just for fun auf Lehramt-
  • 1993 Physik-Diplom und Beginn der Doktor-Arbeit – langweiliges Thema-
  • Juli 1995 Erkenntnis im Krankenhaus: Windenergie funktioniert!
  • 13. Juli 1996 Einweihung der ersten Windenergieanlage auf dem elterlichen Hof mit 3.500 Gästen
  • 1996 weitreichende Begegnung mit Agrarökonom Fred Jung. Gründung von juwi mit Fred Jung – “Ich bin Ju und du bist Wi.”
  • 1999 erste Photovoltaik-Anlage – noch vor der Einführung der kostendeckenden Vergütung!
  • 2002 Start in die Elektromobilität mit einem City-EL – heute stolzer Besitzer eines Tesla
  • 2007 Gründung der 100%-Kampagne – mit 100%-Krawatte –
  • 2008 Einweihung des energieeffizientesten Firmengebäude der Welt in Wörrstadt
  • seit 2008 Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW)
  • 2009 Torschützenkönig bei Ente Bagdad
  • 16. März 2010 Kinopremiere „Die 4. Revolution – Energy Autonomy“, Protagonist und Investor

    Matthias in Kürze zu Gast bei Radio Kreta. Wir freuen uns drauf. Auf Matthias und die Energiewende.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Verdammt, der Typ hat´s drauf! Der weiß extremst gut, seine Iddeen zu vermarkten.
    Viel Erfolg, Herr Willenbacher!

Kommentare sind geschlossen.