Mit dem Bus durch Westkreta.

Linienbusdienst für Westkreta

Alter Bus Paleochora
Mit dem Bus nach Paleochora

Chania – Rethymnon – Iraklion … und zu den Dörfern Süd-West Kretas.

KTEL, der Linienbusdienst zwischen Chania, Rethymnon und Iraklion bietet die preiswerteste und sicherste Art, Westkreta und die Dörfer Südwestkretas zu bereisen. Touristen und Einheimische benutzen „den Bus“ gleichermaßen, um schnell und zuverlässig von einem Ort Kretas zum anderen zu gelangen. Das Hauptbüro befindet sich im Zentrum von Chania, einer der drei wichtigen Städte an der Überland- Nationalstrasse entlang der Nordküste der lieblichen Insel Kreta.

Von hier aus und von Rethymnon, dem anderen Zentralbüro, fahren die Busse zu den Ferienorten und Dörfern Südkretas. In Rethymnon betreibt K.T.E.L. den örtlichen Busdienst in der Stadt und zu den Vorortszielen wie die Universität und den Hotelbereich im Zentrum der Stadt bis nach Panormo. Darüberhinaus bietet das Unternehmen einen Fernreiseliniendienst zu vielen Zielorten auf dem Festland an. K.T.E.L. hat sukzessive einen Paketdienst zu vielen Bestimmungsorten in ganz Griechenland ausgeweitet.

Der Sommerfahrplan

Busse ab Paleochora

Wo früher noch Schafe, Ziegen und erste Touristen mit den klapprigen Busen durch die wilde Gegend schaukelten, fahren heut moderne, klimatisierte Überlandbusse über die Insel. Wie anders üblich, man soll’s nicht glauben, sind sie recht pünktlich.

Eine gute Möglichkeit, Kreta zu entdecken.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *