Mit Ryanair für 32,99€ nach Matala

Ryanair fliegt ab Frankfurt-Hahn nach Kreta

Dublin / Frankfurt-Hahn. Weitläufige weiße Sandstrände, eine beeindruckende Gebirgslandschaft und Zeugnisse antiker Geschichte – das sind nur einige der Eindrücke, mit denen Urlauber aus Kreta zurück kommen. Mit über 300 Sonnenstunden im Jahr gehört die fünftgrößte Mittelmeerinsel zu den wärmsten der Region. Neben Sonnenbaden an den Stränden sind besonders Aktivurlauber eingeladen die landschaftliche Vielfalt der Insel über gut ausgebaute Wanderwege oder auf Bootstouren zu entdecken.

kreta-aus-dem-all

Ryanair, Europas beliebteste Fluggesellschaft, bietet Urlaubern ab Frankfurt-Hahn die Möglichkeit Kreta zu bereisen. Die irische Fluggesellschaft startet am Mittwoch, 1. Juni 2011, ab dem Flughafen Frankfurt-Hahn ihren Erstflug in die Hafenstadt Chania an der Nordwestküste Kretas. Jeweils zweimal wöchentlich – mittwochs und sonntags – steht das „Venedig des Ostens“ auf dem Flugplan von Ryanair.
Chania ist die zweitgrößte Stadt Kretas und ein Schmelztiegel antiker Kulturen. Heute prägen alte venezianische Herrenhäuser das Bild der Altstadt, in der auch Byzantiner, Minoer, Griechen und Römer ihre Spuren hinterlassen haben. Nach einer Tour zu den historischen Sehenswürdigkeiten und entspannten Stunden am Strand, laden das venezianische Hafenviertel und zahlreiche Tavernen dazu ein, die Kulinarik des Landes kennenzulernen.
Wer auf den Geschmack gekommen ist, sollte sich die günstigen Tarife von Ryanair nicht entgehen lassen. Zum Streckenstart ist der einfache Flug nach Kreta für den Reisezeitraum Juni und Juli 2011 aktuell bereits ab 32,99 Euro buchbar.
Weitere Informationen zu den Ryanair-Strecken ab Frankfurt-Hahn und Buchungen gibt es unter www.ryanair.de.

Quelle: Mittelrhein-Kurier.de. Die Jungs vom Mittelrhein sind gut informiert. Nur mir persönlich scheinen die 300 Sonnenstunden etwas knapp bemessen.

Danke an Ryanair. So günstig kommt man zum Matala Hippie Festival 2011. Nur Trampen ist billiger.

matalafestivale_640x960

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace