Mitso’s Welt – Mein neuer Kumpel Mylo

Ich sach’s ja: früher oder später kommen ’se alle auf den Hund.

mylo-platztSo auch Frauchen’s liebste Freundin Birgit samt – wohl etwas schwerer zu begeisterndem Göttergatten (aber immerhin hat er sich letztendlich doch „ergeben“) – jetzt hab ich ’nen Kumpel in Franken (Bayern darf man da wohl nicht sagen, und es hört sich auch eher wie „Fronggen“ an…).
Und zwar Mylo – der hört sich auch in „Fronggen“ wie „Meilo“ an. Und ich hab mir sagen lassen – das krieg ich jetzt immer vorgeworfen – der Mylo hört sogar und jagt nicht mal Katzen.

Hmmmm – ob ich den wohl noch umgepolt kriege? Wohl eher nicht. Aber er mich auch nicht! Auf die Entfernung schon gar nicht!

Aber da Frauchen und Birgit ja regelmäßig telefonieren, skypen und mailen und was weiss ich nicht noch alles, ist da reger Austauch im Gange. Und zwei Mal im Jahr stehen da wohl auch gegenseitige Besuche an – da werd ich den Mylo ja mal kennen lernen.
Mylo und Mitso – das klingt nach dem Beginn einer wunderbaren Freundschaft.
Auch wenn Mylo wohl etwas größer und vor allem schwerer ist als ich – aber ich bin mit meinen 54 km/h Spitze sicher schneller, hihi, soll er doch kommen…

Immerhin hab ich gestern ein Care-Paket von Mylo’s Frauchen bekommen – das hat bestimmt Su angeleiert: voll mit meinen Lieblings-Leckerlis, die es hier auf Kreta nicht gibt.
Schubidu – das Leben ist schön!

mylo-sitztAuch wenn Frauchen mich damit jetzt nicht nur zum „Sitz!“-machen bestechen will (das klappt übrigens ganz gut, ich bin ja nicht doof…), sondern mich auch noch zum Eier-Sucher abrichten will.
Hühner suchen und jagen kann ich aber viel besser!!!
Nur, die doofen Viehcher legen ihre Eier jetzt nicht mehr in ihrer Unterkunft, sondern über das ganze Gelände verteilt. Da muss wohl ich mal ran, mit meiner Spürnase.

Wie gesagt, die Hühner find ich locker, mit den Eiern – naja, das wird Frauchen noch ein, zwei Tüten meiner Leckerlis kosten, hihi….

Aber das ist ein anderes Thema: erst mal begrüß ich Mylo mit einem herzlichen „Wuff“ und heftigem Schwanzwedeln im Kreis der Radio-Kreta Fans.
Mylo, du hörst von mir!

Dein Mitso
mitso-am-strand-von-diaskari

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace