Musiktipp – „Hope“ und The Voice Inside

Musik, die berührt und bewegt – das ist „The Voice Inside“. Ruhige gefühlvolle Balladen wechseln sich ab mit kraftvollen Rockstücken oder groovigen Beats, die jeden mitreißen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung der Bandmitglieder verschmelzen Einflüsse aus nahezu allen Musikrichtungen zu einer Melange aus klassischem Rock, groovigem Pop aber auch progressiven Ansätzen. Dies macht die Konzerte der Band zu einem besonderen Erlebnis.

Abgerundet wird die immer von Leidenschaft geprägte Performance durch das mitreißende Charisma und die authentische Stimme von Sängerin Christine Waldschmidt. Unterstützt wird Sie dabei von einer Band mit unbändiger Spielfreude.

Glasklare und manchmal auch brachiale Gitarrenriffs sind das Markenzeichen von Andy Weber. Sie sind die perfekte Ergänzung zu den druckvollen Grooves der Rhythmusformation Jens Fehrensen (Drums) und Jürgen Grömling (Bass). Hinzu kommen die virtuos gezauberten Keyboardsounds von Helge Wierczeiko.

„The Voice Inside“ beschert dem Publikum mit ihrer facettenreichen Live Performance immer unvergessliche Momente.

„Hope“ – Medley

The Voices inside are:

Christine Waldschmidt – Gesang+Keyboard
Jens Fehrensen – Drums+Technik
Jürgen „Krümel“ Grömling – Bass+Gesang
Andy Weber – Gitarre
Helge „Helschie“ Wierczeiko – Keyboards

Die neue CD „Hope“ ist auf dem Feldpostweg zu uns. Ihr hört sie bald im Radio Kreta. Wir freuen uns drauf und sagen Dank an „Helschie“.

Und was macht Helge, wenn er mal nicht gute Musik macht?
Natürlich wandern auf Kreta.

helge-wierczeiko

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace