Filmtipp – My Big Fat Greek Summer.

my-big-fat-greek-summer Regisseur Donald Petrie („Miss Undercover“) und Hauptdarstellerin Nia Vardalos („My Big Fat Greek Wedding“) erhielten als erstes Filmteam die Erlaubnis auf der Akropolis zu drehen. Für ihre Tour zu den schönsten Stätten der griechischen Antike stellten sie eine amüsante, anregende Reisegruppe zusammen: angesäuselte Australier, verliebte Frischverheiratete, zänkische Familien, geschiedene Frauen auf Männerjagd und unbedarfte Single-Männer. Diesem ganzen Wahnsinn ist nur einer gewachsen: Irv – gespielt von Oscar®-Gewinner Richard Dreyfuss.

MY BIG FAT GREEK SUMMER – Eine chaotische Odyssee durch Griechenland von den Machern von MY BIG FAT GREEK WEDDING und MAMMA MIA!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

2 Kommentare

  1. My Big Fat Greek Wedding fand ich schon klasse. Freue mich riesig auf den neuen Film mit Nia.
    Gruß Haui

  2. Jassas !!
    Also Nia hat sich wieder selbst übertroffen. Der Film ist ausgezeichnet. Wie sie als Touristenführerin u.a. in einem Schrottbus mit dem muffigen Busfahrer Procopi sowie den
    nervigen Touristen umgeht, ist sensationell.

    Regisseur Donald Petrie („Miss Undercover“) und Hauptdarstellerin Nia Vardalos („My Big Fat Greek Wedding“) erhielten als erstes Filmteam die Erlaubnis auf der Akropolis zu drehen. Für ihre Tour zu den schönsten Stätten der griechischen Antike stellten sie eine amüsante, anregende Reisegruppe zusammen: angesäuselte Australier, verliebte Frischverheiratete, zänkische Familien, geschiedene Frauen auf Männerjagd und unbedarfte Single-Männer. Diesem ganzen Wahnsinn ist nur einer gewachsen: Irv – gespielt von Oscar-Gewinner Richard Dreyfuss.

    Sehr empfehlenswert !!

    Gruss Haui

Kommentare sind geschlossen.