neaFoni – Deutschsprachiges Griechisches Magazin

DEUTSCHSPRACHIGES GRIECHISCHES MAGAZIN FÜR KULTUR, TOURISMUS, NATUR
& ZEITGESCHEHEN

Themen neaFoni: Ausgabe 1/2012
• Limnos, eine Insel für Familien in der Nordägäis
• Durstiger Fischfang im Fischerdorf Tolo auf der Peloponnes
• Ioannina – die Silberstadt am See
• Der Weinclub des Georgios Karimalis auf der Insel Ikaria in der Ostägäis
• Thessaloniki, Stadt mit jugendlichem Charme
• Ein Nachruf auf den großen Filmpoeten Theo Angelopoulos
• Buchvorstellung: „Filotimo! Abenteuer; Alltag und Krise in Griechenland“ von Andreas Deffner
• Interview mit dem Schriftsteller Christos Tsiolkas: „Nur eine Ohrfeige“
• Universelle Dichtung, ergreifende Musik: Der griechische Komponist Nasos Simoglou vertont Gedichte von K. Kavafis
• Kavafis war das „Ithaka“: Das Konzert „die schöne Reise“
• Geschichte der modernen griechischen Musik – Von der Antike bis heute
• Musikgruppe Drosostalides – “Hommage an Vasilis Tsitsanis – sein Leben und Werk“
• Kallirhoe Parren (1861-1936) – eine griechische Feministin und ihr Nachlass: Das Lyzeum der Griechinnen
• Modernes Griechenland: Armenier in Griechenland
• Konjunktur des Ehrenamtes
• Ernährung und Küche der Kykladen
• 3 Rezepte von der Kykladeninsel Naxos: Schweinefleisch Rosto, Gefüllte Kalamari (Tintenfische), Fischsuppe Kakavia.

Kurzprofil: “neaFoni“ ist ein griechisches Periodikum in deutscher Sprache mit einer großen Themenvielfalt und sucht mit Kompetenz und Engagement den kritischen Ansprüchen an ein zeitgemäßes und informatives Magazin bestmöglich Rechnung zu tragen. Unser redaktionelles Konzept setzt daher auf ein objektives und authentisches Profil der Berichterstattung. Schwerpunkte wie Politik, Wirtschaft, Kultur, Tourismus, Natur, Literatur, Musik, Kunst, Archäologie und Ernährung bilden so ein reiches und gern gelesenes Themenspektrum. Das aktuelle Magazin bedient eine breite Zielgruppe aus Lesern, die Interesse an der Griechischen Kultur haben oder beruflich mit Griechenland in Berührung stehen. Auch für Deutsche, die in Griechenland eine zweite Heimat gefunden haben und Griechen, zweiter und dritter Generation, die in Deutschland leben, wird “neaFoni“ eine Brücke zwischen Griechenland und Deutschland.

Bestellen könnt Ihr hier: Griechische-Kultur.eu

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace