Neues aus Elafonissi

„No more Souvlaki, Würstchen, Salate und Pommes in Elafonissi“

„Wir werden die Natur und das Umfeld in Balos und Elafonissi respektieren“, sagte der Bürgermeister von Kissamos, Mr. Theodoros Stathakis, zu zarpanews.gr.

elafonissi1-1
Elafonissi gehört zu den Top 10 Traumstränden der Welt.

Die Stadtverwaltung von Kissamos werden die Verwaltung und den Betrieb der Kantine in Elafonissi in diesem Sommer übernehmen.

„Touristen in Balos und Elafonisi sehen keine Souvlaki, Salate, Würstchen oder französisch Frittes in diesem Jahr in Balos und Elafonisi. Wir werden nur verpackte Sandwiches, Erfrischungen, Getränke usw. verkaufen, wie es vom Gesetz vorgesehen ist. Nicht mehr und nicht weniger“, sagte Herr Stathakis.


streamplus.de

Neues aus Balos: Abriß der illegalen Bauten in Balos.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace