Nikos stellt vor …. Giannis Kotsiras.

….der Musiker Giannis Kotsiras

kotsirasGiannis Kotsiras begann seine musikalische Laufbahn 1990. Er sang in den Stilrichtungen „Rembetika“ und „Laika“ im inzwischen legendären Musikrestaurant „Περιβόλι τ‘ ουρανού“ in der Plaka / Athen.

1996 erschien sein erstes Soloalbum. Außerhalb Griechenlands erlangte er 2004 Popularität, als er den offiziellen Song der olympischen Sommerspiele sang.

Im Jahre 2014 veröffentlichte er sein zwölftes Soloalbum, „Ότι θυμάσαι δεν πεθαίνει.“ Wenn man an etwas denkt, stirbt es nie.

Giannis Kotsiras hat mit allen großen Künstlern Griechenlands zusammengearbeitet, und jetzt haben wir die Chance ihn in Deutschland zu erleben.

Deutschland-Tour 2016:

  • 4/4/2016 Düsseldorf – Savoy –Theater
  • 6/4/2016 München – Gasteig -Carl-Orff-Saal
  • 8/4/2016 Stuttgart – Kursaal Bad Cannstatt

Mein absolutes Lieblingslied ist von Manolis Famellos geschrieben worden und Giannis hat es zum ersten Mal 2004 gesungen:

Σε ερωτεύομαι (Ich verliebe mich in Dich)

Ich dachte ich wäre
Auf dunklen Pfaden verloren.
Du lehrtest mich wieder zu glauben
Dass es ein Paradies gibt

Ich war der Bruder der Traurigkeit
Für die Freude ein Fremder
Du zeigtest mir wie man aufrecht geht
Und dass ein Ende immer ein Beginn sein kann

Ich verliebe mich in Dich
Und Du schleichst
unbemerkt in meine Träume hinein
Ich verliebe mich in Dich
Werde zur Asche
Und werde durch Deine Liebe
Wieder neu geboren

Ich war ein Schiffbrüchiger
Und erwachte am Strand
Und wie eine Blume das Licht sucht
Lehne ich mich an Deine Schulter

Ich sehe durch den Blätterwald einen Himmel
Einen Himmel den Du erschaffen hast
In einer zerstörten Welt
Die durch die Liebe wieder aufgebaut wird.

Euer Niko


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Hallo,

    wann kommt Yiannis Kotsiras endlich einmal nach Wien?

    Herzlichen Dank

    Martha Eschner

Kommentare sind geschlossen.