ÖKOLOGIE auf Kreta – Kreative Waschanlagen

karcherSamstag vormittag, irgendwo östlich von Ierápetra.
Wir fahren zum Einkaufen – ein Monats-Rundumschlag ist angedacht, auch an uns sind die Streiks nicht ganz ohne Kollateralschäden vorbei gegangen – müssen aber auf dem Weg in die Stadt erst mal noch tanken.
Der Liter Normal bei knapp 1,60 €, der Tankwart total nett und auf einen Schlag in unseren Mitsos verliebt.

Tanken abgeschlossen, Plausch beendet, wir rollen von der Zapfsäule weg.
Ein weißer Kleinwagen kreuzt waghalsig unseren Weg aus der Tankstelle raus, um auf einem leicht bewässerten Platz innerhalb des Tankstellenterritoriums anzudocken.

Die Frage nun: hmmmmmmmm – was macht der da?

Bis wir dann unseren Horizont erweiterten und nicht nur den Wagen, sondern auch das oberhalb angebrachte Gerät entdeckten.

Et voilà: es handelt sich um eine griechische Auto-Waschanlage!
Auf ca. 3 m Höhe hängt ein Hochdruckreiniger, der alle Eingeweihten dazu einlädt, ihr Auto von Staub, Sand und sonstigem Dreck zu befreien.

waschanlage

Leider wissen wir derzeit noch nicht, wieviel dieser Service kostet, aber allzu teuer dürfte es nicht sein.

Kreta kreativ. Über eine (unwahrscheinliche und un-) mögliche „Ölabscheidevorrichtung! ist uns leider nichts bekannt.

Wir geben das Thema gerne an das Kreta Umweltforum ab – vielleicht könnt Ihr uns erhellen?

Radio Kreta – Kreta kreativ!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace