Papandreou auf Kreta

Von Gast-Reporter Udo Röber, Istron
Freitag, 28.Oktober 2011

Straßensperrung, Massenauflauf, Sicherheitsaufgebot zwischen Agios Nikolaos und Istron. Papandreou trifft sich hier und heute dem Vernehmen nach mit Staatsoberhäuptern der Nordafrikanischen Staaten im Melia Resort.

Er weiß, was gut ist. Das Gran Meliá Luxury Resort and Villas Daios Cove ist eine neue Luxus-Ferienanlage auf einem Hügel oberhalb einer ruhigen Bucht im nordöstlichen Teil von Kreta, 10 Minuten von Agios Nikolaos. Die Ferienanlage liegt direkt am Meer und verfügt über einen privaten Sandstrand. Das Hotel bietet einen direkten Zugang zum Strand und der Bucht mit ihrem kristallklaren Gewässer. 300 Gästezimmern, Suiten und Villen, die von dem berühmten Designbüro 3SK Sylianidis entworfen wurden. Deluxe-Zimmer mit Meerblick, RedLevel Master-Suiten und private Villen mit beheiztem Pool.

Danke an Udo für den Hinweis. Werden Istron weiträumig umfahren.
Ohne Politik(er) wäre es wesentlich ruhiger auf der Insel. Und das alles am 28.Oktober. Man muss auch mal NEIN sagen können.

28.Oktober – Ochi-Tag

Mehr vom rasenden Reporter Udo auf Kreta.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.