Partnerbörse auf Kreta – „Mann mit Liebe zum Meer gesucht“

Da erreicht mich doch die Nachricht einer lieben Bekannten, deren Wunsch ich nicht abschlagen kann.
Silvana hat, genau wie ich, von diversen Partnerbörsen die Schnau.. voll. Bei mir haben sich auch nur ein paar blöde Miezekatzen und dumme Hühner gemeldet. Deshalb hier Silvanas Aufruf:
___________________________________________________________________________________________

Kulturinteressierten Mann mit Liebe zum Meer gesucht.

Ich heisse Silvana, bin 55 Jahre, Halbgriechin, geschieden.
Wohne in Bayern/Tegernseer Tal.
Ich suche auf diesem Wege einen ehrlichen Mann, Kultur interessiert, Alter zwischen 50 bis 60 Jahre, auch geschieden, der meine Liebe zu Griechenland / Kreta und zum Meer teilt. Der sich vorstellen kann, den Lebensabend dort zu verbringen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, setzten Sie sich mit Mitso von Radio Kreta (mitso@radio.kreta.de) in Verbindung. Er vermittelt den Kontakt.

___________________________________________________________________________________________

visitenkarte-mitsos-def

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

6 Kommentare

  1. Yia sou,
    ich bin zwar ei werdender 50er (10.feb.13), aber die Liebe zum Meer ist bei mir sehr ausgeprägt, meine Freunde können ein Lied davon singen. Ich träume ständig davon am Meer zu leben, die 3-5 Wochen Urlaub im Jahr bekämpfen nur das schlimmste Heimweh nach Griechenland. Wenn ich am Meer sitze, in einer kleine Taverne vielleicht, mit etwas gutem Wein, Ouzo,Oliven, Pita-brot, Ziegenkäse und etwas Gemüse bin ich der glücklichste Mensch der Welt. Wenn dann noch eine liebe Partnerin und/oder Freunde dabei sind, ist das der 7.Himmel.
    Ich habe immer von einem kleinen Haus am Meer mit einem kleinen Garten für Früchte, Gemüse und Kräuter geträumt. Vielleicht mit Tieren und auf jedem Fall mit einem Lebenspartner, mit dem man zusammen lachen, träumen, philosophieren, schwimmen, reisen, ausgehen, spazieren gehen, Freunde treffen kann.
    Leider ist mein Leben nicht immer so verlaufen wie ich es gerne wollte, aber ich habe mir vorgenommen, die 2te Halbzeit wird anders, besser, schöner und ich werde versuchen, meinen Traum umzusetzen.
    Die Musik hat immer eine große Rolle in meinem Leben gespielt genauso wie Mykonos.
    Beruflich wie privat. Aber ich kann mir vorstellen überall in Griechenland zu leben, trotz meiner Liebe zu Mykonos (seit 25 Jahren dort) , Hauptsache am Meer, etwas romantisch und gemeinsam.
    Ich kann mir durchaus vorstellen, hier in Österreich meine Zelte relativ kurzfristig abzubrechen, auch wen ich noch nicht finanziell ausgesorgt habe und neu anzufangen. Mal schauen, was sich ergibt…..mein Motto, man lebt nur einmal, genieße den Moment.
    Liebe Grüße
    Tom de Belfore

  2. Hallo Tom,

    mich haben deine Zeilen sehr berührt, du sprichst vielen Menschen
    aus der Seele, da bin ich mir sicher.
    Ich wünsche dir, dass sich dein Traum in naher Zukunft erfüllt.

    Liebe Silvana
    Ich kann dich so gut verstehen und wünsche dir von Herzen, dass du
    DEN Lebenspartner findest und glücklich auf Kreta wirst.
    😉 pssst…der Tom, der macht doch einen recht netten Eindruck.

    Liebe Grüße
    Sylvia

  3. YAI SOU, Sylvana,kann deine Träume verstehen ich selbst bin so verliebt in die Insel Kreta besuche sie zwei mal im Jahr möchte meinen zweite Hälfte (bin BJ 1959 und seit langen schon geschieden )auf Kreta verbringen ich wünsch mir nichts anderes, aber mein kleiner süßen Enkel der wird jetzt 2Jahre alt macht mir die Entscheidung nicht gerade leicht Deutschland zu verlassen .Komme aus dem LK: Erding nähe Flughafen München.

  4. @michael.. Danke, für Deine Nachricht.

    Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt für Veränderung kann Dir nur Dein Herz beantworten.

    Aus meiner Erfahrung ist „Heimweh“ kein guter Ratgeber..

    Gott schütze Dich / Euch <3

    liebe Grüsse
    Silvi 1959

  5. Hallo Ihr Partnersuchenden,
    ich kann Euch gut verstehen, denn ich bin in der gleichen Lage wie Ihr.
    Von 2001 bis 2007 habe ich auf Kreta gelebt und gearbeitet und würde nur zu gern
    die restlichen Jahre meines Lebens dort verbringen. Nur fehlt auch mir, weiblich, gerade
    sechzig geworden, der passende Partner dazu. Ich liebe das Meer, die Natur und die Menschen auf Kreta, desgleichen meine Hobbymalerei, das Schreiben, Kunst und Kultur
    und alle anderen schönen Dinge im Leben.
    Es ist furchtbar schwer, dazu einen Partner zu finden, schließlich muss ja die Chemie auch noch stimmen.
    Ich wünsche Euch viel Glück und hoffe auch für mich!
    Liebe Grüße
    Eva

Kommentare sind geschlossen.