„Mitso’s Welt“, Reporter auf 4 Pfoten.

Habt Ihr schon mal unfreiwillig auf der Strandpromenade Ierápetras „geduscht“?
Meine Güte, hat das heute gekesselt…
Nach dem roten Regen der letzten Tage (Sahara-Sand gemischt mit Kreta-Regen) und einem schönen Tag gestern (ich konnte endlich wieder mit meinem Kumpel Billy streunern und auf der Terrasse sonnenbaden!), kam heute der Wind zurück. Aus Süden.

cimg3810
Meine Leute haben mal wieder einen – für mich – komplett langweiligen Vormittag im Büro in Ierápetra verbracht – und dann, als ich endlich wieder flitzen durfte, war am Strand die Hölle los.
Musste schnuffelnderweise ja erkunden, wer da in meiner Abwesenheit so seine Duftmarken hinterlassen hat und – rumms – erwischt es mich eiskalt: Welle von rechts – da blieb kein Auge trocken…

Und mein Herrchen sagt, das sei nur „Wind“ und noch lange kein „Sturm“….! Na, dann bleib ich bei Sturm aber zu Hause, sonst werd ich noch zum Seehund…

Werde mich jetzt mal vor den Ofen kuscheln, um den „nasser-Hund-Geruch“ wieder los zu werden.
Dann klappt’s auch wieder mit der Nachbarin 😉
hundepfote1

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace