Schon gewusst?

Schon gewusst?

Linda Zervakis soll die erste 20-Uhr „Tagesschau“ Sprecherin mit ausländischen Wurzeln werden. Die 35-jährige Deutsch-Griechin debütierte Anfang April bei den „Tagesthemen“, was als klassischer Einstieg in die älteste noch bestehende und renommierteste Nachrichtensendung Deutschlands gilt. „Tagesschau“ Chefredakteur Kai Gniffke hob Zervakis’ „wunderbare Ausstrahlung“ hervor. Wenn nichts mehr schief geht, dürfte sie bald auch die Hauptausgabe der „Tagesschau“ sprechen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.