Solidarität auf Griechisch

akropolisGefunden in der Griechenland-Zeitung:

„„Der Rat der Auslandsgriechen“ (SAE) adressierte am Sonntag einen Aufruf an alle Auslandsgriechen, in einen „Unterstützungsfonds für Griechenland“ zu spenden, um dadurch die Staatsschulden zu senken.

Der Fonds steht unter der Schirmherrschaft des griechischen Staatspräsidenten Karolos Papoulias. Die Gründung des Fonds geht auf Initiative von Parlamentspräsident Philippos Petsalnikos zurück. Nach einem Gespräch mit Petsalnikos begrüßte Papoulias diese Initiative. Er stellte fest, dass man im Kampf um die Heimat zusammenstehen werde. Spenden der Auslandsgriechen können ab sofort auf dem „Solidaritätskonto für die Senkung der Staatsschulden“ bei der Griechischen Bank unter der Kontonummer 24/26132462 eingezahlt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie unter den Athener Telefonnummern 210 320 2716 und 210 320 3376.“

Unsere griechischen Freunde – immer für kreative Lösungsansätze zu haben! Also, lasst sie nicht hängen. Hellas wird es Euch danken!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace