Solidarität mit Griechenland – Eine Petition.

Hallo Jörg,

habe gestern eine Nachricht von AVAAZ zur Online Petition erhalten.

Wir haben einen Brief von führenden Ökonomen an Kanzlerin Merkel veranlasst, um sie vor dem Spardiktat für Griechenland zu warnen.

Als das griechische Volk in einem Referendum weitere Sparmaßnahmen ablehnte und die Staatschefs der EU damit drohten, Griechenland aus dem Euro zu kicken, koordinierte Avaaz einen offenen Brief an Kanzlerin Merkel, verfasst von fünf führenden Ökonomen, unter ihnen Thomas Piketty und Jeffrey Sachs. Unterstützt wurde dieser durch eine Avaaz-Petition in Europa mit 530.000 Unterschriften.

ks-entgegenkommen
Karikatur von Freund Klaus Stuttmann.

Der Brief wurde überall in den deutschen Medien und auch in der weltweiten Presse veröffentlicht. Er ist so hart eingeschlagen, dass der deutsche Finanzminister seinen Chefökonomen beauftragte, in einer großen Zeitung eine Antwort darauf zu verfassen. Nun erhitzt sich die Debatte. Wir bleiben weiterhin aktiv, um die in Deutschland vorherrschende wirtschaftliche Sichtweise zu ändern.

Denn das ist unsere beste Chance, Griechenland von der gescheiterten und erdrückenden Sparpolitik zu befreien.

Ich hoffe, es wird sich zum Guten wenden.

Ganz liebe Grüße nach Kreta

Gruß Maren

Hier geht es zur Petition: Avaaz-Petition in Europa mit 530.000 Unterschriften.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace