Sommerzeit – und die teuersten Sandalen der Welt

Stuart Weitzman SandalenWenn Männer und Frauen gemeinsam Schuhe einkaufen gehen, dann denkt jeder Mann, dass sich die Frau immer die teuersten Schuhe aussuchen muss. Aber glücklicherweise stimmt das nicht, denn die teuersten Schuhe der Welt sind diese offenen Sandaletten aus Silber und Leder, die mit einigen Steinchen besetzt sind, um genau zu sein mit 185 Karat Tansanit und 28 Karat Diamanten. Der Tansanit ist eine blaue Varietät des grau bis grünlichen Minerals Zoisit. Und diese Steine säumen sich in jeweils 16 Karat Steinen um die Ferse, verziert mit kleineren Diamanten. Die restlichen Diamanten befinden sich auf dem vorderen dünnen Riemchen. Vorgestellt wurden die Sandaletten kürzlich auf der Le Vian Party in Las Vegas und sie sollen einen Preis von 2 Millionen haben, das sind ca 1,3 Millionen Euro. Der edle Schöpfer dieser -Sandalette ist der Designer Stuart Weitzman, der vor einigen Jahren schon mal ein paar 2 Millionen Dollar Sandalen veröffentlicht hat.

____________________________________________________________________________________________

Da die Chefredaktion aus eigener Erfahrung weiß, dass nicht jeder Mann bereit ist, dieses Sümmchen für seine Liebste auszugeben, haben wir in kürzester Zeit ein Nachfolgemodell entwickelt:

 

Suselette, Modell Minotaurus, unisex. Kein Versand, nur Selbstabholung. Beim Kauf von zwei Paar 20% Rabatt und noch zum alten Preis von 1.500 Drs das Paar. Incl. 14 Tage Garantie.

matala-sandale

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace