Sport: Griechenland unterbricht Fußball-Liga.

Reaktion auf bewaffneten Paok-Präsidenten.

Griechenland unterbricht den Ligabetrieb.

Paok Salonikis Präsident Ivan Savvidis ist am Sonntag samt Waffe am Gürtel aufs Feld gestürmt.

Das griechische Sportministerium reagiert: Ligaspiele sollen „auf unbestimmte Zeit“ nicht mehr stattfinden.

Oligarch Savvidis rennt bewaffnet aufs Fußballspielfeld – Liga gestoppt.

Gegen Ivan Savvidis und seine vier Bodyguards wurde ein Haftbefehl ausgestellt – es ist in Griechenland verboten, sich bewaffnet in einem Fußballstadium aufzuhalten.

Mehr von Savvidis: Der Ivan und die Zigarettenschmuggler in Paleochora.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.