Suchaufruf: Ragaj – bitte bei Hilde melden!!!

Heute starten wir mal wieder einen Suchaufruf einer Leserin/Hörerin, die sich vertrauensvoll mit einer Bitte an uns gewendet hat.
Es handelt sich um Hilde, die vor ca. 25 Jahren hier auf Kreta einen ägyptischen Architekten namens Ragaj kennengelernt hat und nun gerne wieder Kontakt zu ihn aufnehmen würde.

Ihr Aufruf in Englisch und Deutsch hier im Wortlaut:

„Dear Ragaj (I hope the name is right). My Name is Hilde. I met you long time ago (I think 25 years have passed since then) in Heraklion, Crete. I had to wait 2 days for my luggage which was lost in the airplane – and by luck I met you!
We spent these two days together and I still remember your nice type,
your curled hairs, and your hands. You told me you were an architect and that you came from Egypt.

In the morning I just took the bus and disappeared without giving you my address.
Later I felt (and still feel) ashamed and sad about it. Why did I do this? Probably I just was too shy…
Now I have grown-up children and my son reminds me so much of you!
I hope I will reach you or one of your friends with this message and would be too glad if you remembered and contacted me!
You can reach me by e-mail: Web_Forum@gmx.de
Hilde“

-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

„Lieber Ragaj (ich hoffe der Name stimmt) ich habe dich vor ca
25 Jahren in Kreta kennengelernt. Der Zufall ließ mich zwei Tage
in Heraklion auf meinen Rucksack warten und da traf ich dich.
Du sagtest, du kommst aus Ägypten und bist Architekt und sprachst
ein wundervolles Englisch. Du gefielst mir mit deinen Locken, deinen schlanken Händen und deiner netten Art.
Wir haben zwei Tage zusammen verbracht, dann verschwand ich mit dem
Bus ohne dir meine Adresse zu geben. Später habe ich mit mir gehadert
und habe mir Vorwürfe gemacht. Wie konnte ich dich so behandeln? Ich glaube, ich war einfach zu schüchtern…

Jetzt nach so vielen Jahren erinnert mich mein Sohn an dich und ich würde dich gern sprechen. Vielleicht erinnerst du dich an mich? Ich heiße Hilde und komme aus Deutschland.
Ich würde mich freuen, von dir zu hören unter der email-adresse:
Web_Forum@gmx.de“

Leider hat Hilde kein Foto von Ragaj, dafür hat sie noch welche von sich (damals) geschickt.
Wer kennt Hilde, oder – noch besser – Ragaj und kann ihr bei ihrer Suche behilflich sein?
Wenn Ihr Hilde weiterhelfen könnt, meldet Euch einfach direkt bei ihr oder bei Radio Kreta – wir geben Eure Nachrichten gerne an Hilde weiter!

Radio Kreta – Euer Radio für alle Lebenslagen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Καλημέρα. Ψάχνω για έναν καλό φίλο, αλλά ένα μέτριο οικονομικά καταλύματα σε athen.es, ένα μικρό δωμάτιο ή ένα υπόστεγο στον κήπο ή ένα υπόγειο ή ένα γκαράζ είναι αναπτυγμένες. το μηνιαίο μίσθωμα δεν θα πρέπει να υπερβαίνει τα 100 εκατομμύρια ευρώ θα sein.wichtig επίσης ένα πλυντήριο μονάδα καμβά πλυντηρίου θα πρέπει να καταβληθεί. ισχύς δεν απαιτείται. Είναι 40 ετών και μουσικούς. αγαπά ελληνική μουσική και θα ήθελε να ζήσει μόνιμα στην Ελλάδα. Εάν δεν υπάρχει τέτοια περίπτωση κατοικίας που έχουν ακόμα θα ήμουν ευτυχής εάν θα ζητήσει γύρω στον κύκλο των γνωριμιών σας. μόχθου των προτέρων σας ευχαριστώ για την αγάπη και τους χαιρετισμούς σας από τη Γερμανία

Kommentare sind geschlossen.