Danke Radio Kreta

SUN WOLF – Ein Leben für die Kunst und auf Kreta.

„Am 6. März gegen 23:00 Uhr ist Sun Wolf friedlich dorthin aufgebrochen, wo unendlicher Raum für seine Bildwelten ist, zu den Sonnen unter denen er unzählige Nächte auf Kreta lag, aus denen er seine Phantasie, seinen Frieden und seine unbeschreibliche Kreativität und Schöpferkraft erhielt, um dann seine einzigartigen Bilder zu schaffen.

In mir lebt er fort, er hat nur ein neues Atelier, das Einzige, das seinen Bildwelten genügend Raum zur Verfügung stellt und wenn ihr nun in den Himmel blickt und dort auf Wolken stoßt, die Euch an alles und vieles erinnern, was tief in Euch ist, dann seid versichert, dass Sun Wolf dort wirkt, mit der Freude eines „Schöpfers“, dessen Werk, wie er immer sagte, das Werk eines „ergriffenen Menschen“ war… IST!“. Bodo Schickentanz.

In Dir Selbst Ist Die Wahrheit,
Sonst Nirgendwo.

sun-wolf-in-den-weissen-bergen
SUN WOLF in den „weissen Bergen“.

Sun Wolf (Hans Georg Wolff) war ein Maler, Bildhauer und Literat. Neben seiner Tätigkeit als Kunstlehrer hat Sun Wolf ein Werk geschaffen, dass tausende von Arbeiten umfasst. Sein Werk und sein Leben sind dokumentiert in einem Film, der in den Jahren 2004-2008 entstand. Ein Film von Bodo Schickentanz, Musik von Oliver Weisrock.

„Es ist einfach ein Film über „Gott und die Welt, das Leben, die Kunst, die Philosophie … und eine Freundschaft.“

Bodo Schickentanz über SUN WOLF

Wir leben in einer Welt der Schubladen und freies Denken fällt uns immer schwerer, da wir schon längst bereit sind uns ganz freiwillig Körper und Seele zu beschneiden um in eine der anerkannten Schubladen zu passen. Viele werden sogar schon in ihre Schublade hineingeboren und selbst wenn sie darüber hinauswachsen, brechen sie sich lieber ihre Seele und alle Glieder als sie zu verlassen. So beherrscht der Schmerz die Szenerie, weil wir uns so an Schubladen gewöhnt haben, dass wir ein sehr gestörtes Verhältnis zur ganzheitlichen Freiheit haben. Wolf ist ein Mensch der immer nach dieser Freiheit gestrebt hat und als er über seine Schublade hinauswuchs war auch er bereit sich zu beschneiden um der Konformität willen, aber er litt unter heftigen Phantomschmerzen in den amputierten Teilen seiner Selbst. Ich glaube ein grosser Teil seiner Bilder sind die Niederschrift eben dieser Phantomschmerzen. Notizen des Erlittenen die ihm aber schliesslich, wenn auch ganz unbewusst, halfen wieder zu einer Ganzheitlichkeit zu finden und so seine Freiheit bewahrten.

Ich glaube, das war es was mich an seinen Bildern fesselte als ich begann sie zu verstehen, ja mehr noch; irgendwann begannen sie auch mir meine Ganzheitlichkeit zurückzugeben.

Darum werde ich einen Teufel tun zu versuchen eine Schublade für sein Werk zu finden um darauf eine Bezeichnung zu kleben die es benennt um es fassbar zu machen. Sun Wolf ist Sun Wolf und sein Werk ist unfassbar und namenlos. Es ist die Niederschrift seiner Freiheit und die Betrachtung seiner Bilder ist für mich eine ungemein spannende Reise letztlich in mich selbst. Eben eine Schatzkarte die mich, durch Abgründiges und Faszinierendes zu meinem eigenen verborgenen Reichtum führt. Und wenn ich versuchen wollte diesen Vorgang mit einem Wort zu umschreiben, dann ist es wohl am ehesten das Wort Inspiration und das Ergebnis ist, wenn ich versuchen wollte es zu benennen, ganzheitliche Freiheit oder besser noch, meine in mir selbst vorhandene Wahrheit.

Schaut Euch den Film an und nehmt einfach etwas mal mit. SUN WOLF wird es freuen.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace